Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo
       Newsletter 4/2018

Vielfalt des Journalismus 

Sie brauchen ein neues Standbein? Einen neuen Verbreitungsweg für Ihre Texte und Fotos? Mehr Wissen über journalistische Trends oder technische Entwicklungen? In diesem Newsletter haben wir für Sie Kurse in der ganzen Vielfalt journalistischer Arbeit zusammengestellt. Von Bloggen über Moderationstraining bis zur Sportreportage. Dazu stellen wir Ihnen einige Kurse vor, die wir ganz neu in unser Programm aufgenommen haben.

Viel Spaß beim Aussuchen!
Ihr Medienbüro-Team

>> Alle Kurse in chronologischer Übersicht

Über Sport berichten 
Arbeit aus dem Fußballstadion

Sichern Sie sich einen der besten Plätze im Stadion – auf der Pressetribüne. Seite an Seite mit anderen Sportreportern berichten Sie live vom Spielgeschehen auf dem Platz. Am zweiten Seminartag ist Ihnen beste Sicht auf den Hamburg Marathon garantiert: Wenn Sie über den Lauf berichten, wenden Sie gleich Ihre frischen Kenntnisse vom Vortag an. Lernen Sie von unserem Dozenten, dem NDR-Journalisten Jörg Tegelhütter, was eine gute Reportage ausmacht, wie Sie sich vorbereiten, wie Sie Spannung erzeugen und wie Sie frei und live überzeugend ins Mikrofon sprechen. Die Kursgebühr (270 Euro für beide Tage) beinhaltet die Zugfahrt zum Fußballspiel und einen Tribünenplatz.

Sportreportage
27.-29. April 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Neu: Zusätzlicher Kurs
Bloggen für Einsteiger

Sie liebäugeln mit einem Blog? Hier ist Ihre Chance! Ziele, Zielgruppe, Thema, Struktur, Aufbau: All das suchen und finden Sie mit Franziska Bluhm in unserem Einsteigerkurs. Den Blog richten Sie gemeinsam und kostenfrei bei Wordpress ein, dann entscheiden Sie über Schreibstil und Formate, schreiben erste Texte, die Sie noch während des Kurses veröffentlichen können. Sie lernen neue Verbreitungswege kennen, bekommen Tipps zur Lesergewinnung, erfahren viel über das Autor-Leser-Verhältnis in der digitalen Welt und unabhängige Finanzierungsmodelle wie das Crowdfunding.  

Zusätzlicher Kurs wegen der großen Nachfrage:  
Bloggen für Einsteiger
11.-12. Juni 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Breit aufgestellt
Multimediales Storytelling

Dieser Kurs schärft Ihren Blick dafür, wie Sie Themen vielseitig mit Texten, Foto, Videos und Audioaufnahmen aufbereiten können. Dabei steht nicht der technische Aspekt im Vordergrund, sondern das Konzept: Wie gehe ich an eine Geschichte heran und was kann ich aus ihr herausholen? Welches Medium eignet sich für welchen Erzählstrang? Wie mache ich die Geschichte visuell interessant? Wie können Planung und Vorbereitung helfen, zeitsparend zu arbeiten? Im Seminar analysieren wir mit Dozentin Heike Klovert beispielhafte Multimedia-Reportagen, bauen klassische Printstories um in multimediale Geschichten und schreiben Storyboards. Dabei bleibt auch Raum für eigene Themen.

Multimediales Storytelling
26.-27. Mai 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Einen Film drehen und schneiden
Videojournalismus

Gutes Handwerkszeug ist die Grundlage für einen guten Film. Unser Dozent Markus Böhnisch erklärt Ihnen in diesem Wochenseminar wie eine VJ-Kamera funktioniert. Sie lernen die Grundlagen der Bildgestaltung, des guten Tons, des Filmschnitts und des Vertonens. Und dann drehen, schneiden und texten Sie Ihren eigenen Film. Was Sie an der großen Kamera gelernt haben, können Sie nach dem Seminar problemlos auf Ihr persönliches Equipment übertragen.

Videos für Web und TV
14.-18. Mai 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Videos für Web und TV
3.-7. Dezember 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Neuer Kurs
Texten fürs Web

Wenn wir einen Text verfassen und ihn im Internet veröffentlichen, schreiben wir ihn im Grunde für drei Zielgruppen: den Leser, die Suchmaschine und die sozialen Netzwerke. Alle drei müssen gut verstehen, um was es in dem Artikel geht. Suchmaschinen wie Google sollen zudem den Text möglichst hoch ranken und in der Ergebnisliste weit vorne auswerfen. In Sozialen Netzwerken soll der Text gleich den Impuls zum Teilen auslösen – damit ihn noch mehr Menschen lesen. Um im Web mit Texten erfolgreich zu sein, steht uns ein ganzer Werkzeugkasten mit Tools und auch mit Tricks zur Verfügung. In diesem zweitägigen Seminar mit Alexander Becker lernen Sie, ihn zu nutzen. Zudem beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Themen im Web funktionieren und wie wir herausfinden, was die Leser in den kommenden Wochen besonders beschäftigen wird.

Texten fürs Web  
25.-26. August 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Beschwingt an den Schreibtisch
Schreibcoaching

Was brauchen Sie, um gut arbeiten zu können? Brechen Sie für zwei Tage aus Ihrer Schreibroutine aus und halten Sie inne. Mit unserer Dozentin Amelie Gräf verlassen Sie den Druck des redaktionellen Alltags. Sie werden sich klar über Ihre eigenen Bedürfnisse beim Schreiben und lernen Strategien kennen, mit denen Sie effizienter arbeiten können. Sie bekommen individuelles Feedback, gewinnen neue, kreative Ideen und kommen schneller an Ihr Ziel: Gute Texte schreiben.

Schreibcoaching
2.-3. Juni 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Nebenbei oder hauptberuflich?
Veranstaltungen moderieren

Konzentrierte Vorbereitung, gezielte Recherche, exakte Planung. Daran arbeiten wir intensiv im fünftägigen Moderationsseminar. Fragetechniken und Zeitbudget, Ablauf und Fragen des Publikums: Burkhard Plemper zeigt Ihnen Fallstricke und Tricks aus seinem Erfahrungsschatz. Wir üben die Vorbereitung und proben Ihren Auftritt. Schritt für Schritt fühlen Sie sich sicherer, wenn Sie abschweifende Gäste zum Thema zurückführen und Störern in die Parade fahren, wenn Sie zum nächsten Programmpunkt überleiten und Ihre Veranstaltung zu einem guten Ende bringen. Die praktischen Übungen werden gefilmt und gemeinsam im Seminar ausgewertet.

Moderation von Veranstaltungen
4.-8. Juni 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

Willkommen!
Reden und Grußworte schreiben

In diesem Kurs mit Julia Rauner wird viel geschrieben, vorgetragen, analysiert. Sie schreiben und halten kurze und längere Reden. Sie untersuchen gelungene und weniger gelungene Videobeispiele und entwickeln Strategien für einen guten Redeaufbau. Sie üben, sich in Redesituationen einzufühlen, um treffend formulieren zu können. Und Sie entdecken, dass Sie viel Zeit sparen, wenn Sie sich an den klassischen rhetorischen Arbeitsschritten orientieren. Ein bisschen Theorie gibt es also auch. Ein kurzer Blick in die Antike lohnt sich, das geht aber ohne Latinum.

Reden und Grußworte schreiben
14.-15. Juni 2018
>> Weitere Informationen und Anmeldung

KURSE 2018 nach Themen

CROSSMEDIAL ARBEITEN
2812 Social-Media-Strategie (mit Bildungsurlaub) 9./10.4.2018 >> mehr
2815 Bloggen für Einsteiger 21./22.4.2018 >> mehr
2820 Multimediales Storytelling 26./27.5.2018 >> mehr
2856 Bloggen für Einsteiger 11./12.6.2018 >> mehr 
2828 Social Media, Einführung (mit Bildungsurlaub) 16./17.6.2018 >> mehr
2830 Instagram und Snapchat in Journalismus und PR (mit Bildungsurlaub) 22.6.2018 >> mehr
2831 Selbstmarketing mit Social Media 23./24.6.2018 >> mehr
2863 Texten fürs Web 25./ 26.8.2018 >> mehr
2835 Erfolgreich Bloggen - Konzepte und Strategien 1./2.9.2018 >> mehr
2836 Community Management 3./4.9. und 22.10.2018 >> mehr
2837 Social Media, Einführung (mit Bildungsurlaub) 8./9.9.2018 >> mehr
2839 Online-Journalismus (mit Bildungsurlaub) 19.-23.9.2018 >> mehr
2841 Social-Media-Management (mit Bildungsurlaub) 24.-28.9.2018 >> mehr
2849 Online-Journalismus (mit Bildungsurlaub) 7.-11.11.2018 >> mehr
2868 Der eigene Newsletter - Konzept, Strategie, Stil 17./18.11.2018 >> mehr
2854 Social Media, Aufbaukurs 1./2.12.2018 >> mehr
2856 Internet-Recherche: Soziale Netzwerke als Quelle nutzen 8./9.12.2018 >> mehr

JOURNALISTISCHE KOMPETENZEN
2811 Schreiben für Kinder 7./8.4.2018 >> mehr
2814 Magazin-Story 21./22.4.2018 >> mehr
2822 Redigieren 28./29.5.2018 >> mehr
2824 Schreibcoaching 2./3.6.2018 >> mehr
2826 Reisejournalismus, Einführung 8.-10.6.2018 >> mehr
2829 Journalistisches Schreiben (mit Bildungsurlaub) 18.-22.6.2018 >> mehr
2834 Reisejournalismus, Aufbaukurs 31.8.-2.9.2018 >> mehr
2838 Journalistisches Schreiben (mit Bildungsurlaub) 10.-14.9.2018 >> mehr
2842 Interviewstrategien - Mit den richtigen Fragen zum Erfolg 18./19.10.2018 >> mehr
2843 Medienrecht (mit Bildungsurlaub) 20./21.10.2018 >> mehr
2845 Wissenschaftsjournalismus (mit Bildungsurlaub) 25.-27.10.2018 >> mehr
2848 Themen finden und verkaufen 5./6.11.2018 >> mehr
2850 Reisebuch 10./11.11.2018 >> mehr
2853 Einführung in den Wirtschaftsjournalismus (mit Bildungsurlaub) 24./25.11.2018 >> mehr
2866 Schreiben für Kinder 1./2.12.2018 >> mehr

STIMME UND SPRECHEN
2810 Sprechen für Radio und Fernsehen, Grundkurs 7./8.4.2018 >> mehr
2813 Sprechwoche (mit Bildungsurlaub) 16.-20.4.2018 >> mehr
2823 Professionell Sprechen 1./2.6.2018 >> mehr
2833 Sprechen und Texten auf Videos 30.6.-1.7.2018 >> mehr
2844 Sprechtraining (mit Bildungsurlaub) 22.-26.10.2018 >> mehr
2846 Sprechen für Radio und Fernsehen, Aufbaukurs 27./28.10.2018 >> mehr
2852 Sprechen für Radio und Fernsehen, Grundkurs 24./25.11.2018 >> mehr

AUDIO UND VIDEO
2816 Mobile Reporting (mit Bildungsurlaub) 23.-27.4.2018 >> mehr
2817 Sportreportage 27.-29.4.2018 >> mehr
2819 Videos für Web und TV (mit Bildungsurlaub) 14.-18.5.2018 >> mehr
2832 Professionelle Videos - Dreh, Schnitt, Ton 25.-29.6.2018 >> mehr
2851 Podcast 17./18.11.2018 >> mehr
2855 Videos für Web und TV (mit Bildungsurlaub) 3.-7.12.2018 >> mehr

PRÄSENTATION UND KOMMUNIKATION
2818 Medientraining 2.5.2018 >> mehr
2821 Crashkurs Krisenkommunikation 28.5.2018 >> mehr
2825 Moderation von Veranstaltungen (mit Bildungsurlaub) 4.-8.6.2018 >> mehr
2827 Reden und Grußworte schreiben (mit Bildungsurlaub) 14./15.6.2018 >> mehr
2847 Podiumsdiskussionen moderieren und lenken (mit Bildungsurlaub) 3./4.11.2018 >> mehr
2857 Auf den Punkt formuliert - So verkaufen Sie Ihre Ideen
8./9.12.2018 >> mehr

Der Kurs Ihrer Wahl ist ausgebucht? Dann tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Wir rufen Sie an, wenn ein Platz frei wird.
>> Alle Kurse in chronologischer Übersicht

Falls Sie keinen weiteren Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

 

Medienbüro Hamburg | Königstr. 54, 22767 Hamburg, Deutschland
Träger: Amt für Öffentlichkeitsdienst der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland
info@medienbuero-hamburg.de  |  www.medienbuero-hamburg.de